Use Cases

Instandhaltung

Instandhaltung

  • Verwaltung von Instandhaltungstätigkeiten
  • Regel- und Einzelaufgaben. Durchgängige Aufgabenverwaltung.
  • Ticketsystem, optional mit Checklisten für wichtige Aufgaben
  • Übergabe von Wartungsmeldungen an SAP
  • Regelprüfungen mit Folgeprozessen bei Abweichungen
  • Offline- Erfassung von Tätigkeiten auf Mobilgeräten mit automatischer Synchronisation bei Netzverfügbarkeit
  • Geo-Lokationssuche zur Identifikation von wartungsbedürftigen Objekten in der Nähe
Mehr

Produktion

  • Protokollierung aller relevanten Schichtereignisse
  • Anweisungen an Mitarbeiter mit Lesebestätigung
  • Erstellung von Umweltberichten
  • Erfassung von Ereignissen mir Produktionsdaten aus Real-time Datenbanken wie z.B. OsisoftPI, Aspentech IP21
  • Schwachstellenanalyse und kontinuierliche Verbesserung
  • Transparente Aufgabenverwaltung und Arbeitsanweisungen
  • Vereinfachte und schnelle Kommunikation aller Mitarbeiter
  • Gesicherte Kommunikation von einer Schicht zur nächsten
  • Schichtübergreifende Sammelberichte
  • Meldung von Instandhaltungsbedarfen an SAP
Produktion
Logistik

Logistik

  • Dokumentierte Durchführung von Ladungssicherungschecks
  • Protokollierung und Nachverfolgung von Gefahrgutverladungen
  • Wareneingang und -ausgangserfassung
  • Ablieferungsnachweise mit Hilfe von Geolokation (GPS Daten)
  • Erfassung und durchgängige Dokumentation von globalen Warenbewegungen, inkl. Auswertung und Optimierung
  • Lagerbestandskontrolle

Sicherheit

  • Sicherheitskontrollen an Fahrzeugen und Maschinen
    (z.B. Leiterprüfungen)
  • Gefahrgut Verladeprüfung
  • Ergonomie-Checks am Arbeitsplatz
  • Regel- und Einzelfallprüfung von Personal (Zugführer, Kassierer, Wartungstechniker)
  • Maßnahmenverfolgung
  • Sicherheitsanweisungen mit Lesebestätigung
Administration

Administration / Verwaltung

  • Bescheide- und Auflagenverwaltung. Mehr dazu hier.
  • Fehlervermeidung durch durchgängige Dokumentation und Nachverfolgbarkeit
  • Unterstützung von Antrags- und Freigabeprozesse inklusive Verantwortung und Hierarchie
  • Leistungsverrechnung an Kunden, Geräte oder Personen
  • Konsistenz- und Plausibilitätsprüfungen, beispielsweise SLA zu Kunde, Auftrag und Auflagen
  • Detailanalyse aller Komponenten und deren Abhängigkeiten
  • Begleitinformations- und Dateiablage am Objekt (Digital Twin)
  • Unterstützung der Prozesse für Umwelt-/Sicherheitsauflagen, Behördenbescheide und Nachhaltigkeitsvereinbarungen und Auflagenverfolgung zur Erfüllung der Auflagen/Normen.
  • Weiterleitung jeglicher Information an ERP-Systeme, wie SAP
  • Verwaltung von Objekten oder Services eines Unternehmens, egal ob Geräte, Softwareversionsstände, Lizenzen, Netzwerkadressen, Kunden- und Projektbeziehungen, SLAs, Verträge, Kostenstellen oder Bereiche.

Qualitätsmanagement

  • Qualitätsunterstützung
    • Risikobewertung und Qualitätsplanung
    • Unterstützung einzelner Tätigkeiten und Abläufe in der Entwicklung, Produktion oder Logistik
    • Transparenz über Gewerke hinweg, konsolidiert in einem System
  • Qualitätskontrollen im Servicegeschäft, z.B. als Baustellenprüfungen, Trassenfreiheits-Prüfungen, Leitungsprüfungen, Masten und Wandankerprüfungen, Verteilerkästen, Mitarbeiterkontrollen, etc.
  • Unterstützung komplexer Arbeitsabläufe und Abhängigkeiten, durch automatisierte Weiterleitung der Tätigkeiten nach Fertigstellung eines Prozessschritts zur nächsten Verantwortung
Qualitätsmanagement

Machen Sie jetzt den ersten Schritt:

Lassen Sie sich die Plattform mit ihrem Use Case zeigen.

DEMO ANFORDERN