Aus Sorge um die Mitarbeitergesundheit haben Produktionsunternehmen weltweit ihre Schichtplanung aktualisiert und u.a. kontaktlose Schichtübergaben eingeführt. Damit sich diese Prozessveränderung verlustfrei umsetzen lässt, bietet die New Solutions GmbH mit „Finito“ eine werks- und unternehmensübergreifende digitale Schichtbuchlösung, die nicht nur alle schichtbezogenen Ereignisse genauestens dokumentiert, sondern auch eine detaillierte Sicht auf jede einzelne Anlage (Anlagenbuch) bietet. Finito ist aus der Cloud verfügbar und damit kurzfristig umsetzbar.

In Zeiten von Corona befeuert die Sorge um die Mitarbeitergesundheit weltweit die digitale Transformation. Gerade Fertigungsbetriebe, in denen die Produktion aufrecht erhalten werden muss, haben in den letzten Monaten mit weitreichenden Social-distancing-Maßnahmen reagiert. Eine zentrale Veränderung im Schichtplaner ist die kontaktlose Übergabe von einer Schicht zur nächsten: „Haben sich die Schichtführer vor Covid-19 zwischen ihren jeweiligen Schichten 15 bis 30 Minuten persönlich ausgetauscht, so ist das heute vielfach nicht mehr möglich. Die einzelnen Schichten dürfen sich nicht mehr überschneiden, damit der Kontakt zwischen den Mitarbeitern aus Infektionsschutzgründen auf ein Minimum reduziert werden kann“, Thomas Schindler, Prokurist bei der New Solutions GmbH in Burghausen.

Blick ins elektronische Schichtbuch ersetzt persönliche Schichtübergabe

Den persönlichen Informationsaustausch zwischen den Schichtführern ersetzt also künftig der Blick ins elektronische Schichtbuch bzw. Anlagenbuch – und hier sind Lösungen gefragt, mit denen die Mitarbeiter sämtliche schicht- und anlagenbezogenen Ereignisse detailliert, lückenlos und unternehmensweit einheitlich in einem zentralen System erfassen und auswerten können. Mit ihrem digitalen Schichtbuch Finito bietet die New Solutions GmbH, ein mittelständischer Anbieter von Softwarelösungen für die Digitalisierung von Geschäftsprozessen auf dem „Shopfloor“, eine modulare, webbasierte und somit werks- und unternehmensübergreifende Schichtbuchlösung an. Finito sorgt nicht nur für eine unternehmensweit einheitliche Erfassung von Informationen, Anweisungen und Aufgaben in einem zentralen Schichtbuch, sondern ermöglicht auch die detaillierte Sicht auf jede einzelne Anlage in Form eines Anlagen-Logbuchs. Über eine einfache Baumstruktur können Schicht- und Instandhaltungsmitarbeiter auf den gesamten Lebenszyklus jeder Anlage zugreifen. Auf diese Weise lassen sich beispielsweise etwaige Fehlerursachen leichter finden und beheben. „Mit Finito haben Fertigungsbetriebe eine 360-Grad-Sicht auf alle benötigten Informationen“, ergänzt Schindler.

Aus der Cloud verfügbar, daher schnell umsetzbar

Finito ist bereits seit 2014 als Cloud-Lösung verfügbar, die Anwendung ist somit schnell in jedem Produktionsunternehmen umsetzbar. Das cloud-basierte Modell hat sich vielfach bewährt und gilt als besonders sicher: Die Daten werden über eine verschlüsselte Verbindung in das ISO27001-zertifizierte Rechenzentrum von New Solutions in Deutschland übertragen. New Solutions speichert anvertraute Daten ausschließlich im deutschen Rechtsraum und nach deutschen Vorschriften und Compliance-Auflagen.

 

Über Finito – Digital Shift Book

Das digitale Schichtbuch „Finito Digital Shift Book“ macht handgeschriebene Schichtprotokolle überflüssig und sorgt für eine unternehmensweit einheitliche Erfassung von Informationen, Anweisungen und Aufgaben in einem zentralen Schichtbuch. Die Eingabe wird durch Textbausteine, die automatisierte Überwachung und Erfassung von Messwerten (Watchdog) und die elektronische Signatur beschleunigt. Der Schichtbericht dient als Protokoll für die Schichtübergabe. Alle Einträge werden nach dem Schichtabschluss revisionssicher in einer zentralen Datenbank gespeichert. Finito verfügt über eine Schnittstelle zum SAP-Instandhaltungsmodul SAP® PM.

Über New Solutions GmbH / Germanedge Gruppe

Seit der Gründung im Jahr 1999 hat sich die New Solutions GmbH zu einem führenden Anbieter von Softwarelösungen für die Digitalisierung von produktionsnahen Prozessen entwickelt. Mit dem digitalen Schichtbuch Finito bietet das Unternehmen eine modulare, webbasierte und somit werks- und unternehmensübergreifende Schichtbuchlösung an. Darüber hinaus bietet das Unternehmen mit Checkware eine Softwarelösung für elektronische Checklisten und Formulare an. Ergänzend dazu bietet New Solutions Synoset, eine Software zur ganzheitlichen Verwaltung von technischen Assets für mittelstandständische Unternehmen bis hin zur Großindustrie.

Seit 2017 gehört New Solutions zur Germanedge Gruppe. Germanedge bietet mit der SaaS Plattform EdgeOne eine speziell für die Produktion konzipierte Plattformarchitektur. Sie ermöglicht es werksübergreifend und international ihre digitale Strategie umzusetzen. EdgeOne integriert Services der Germanedge-Produktgeber GEFASOFT, New Solutions, Objective, ORSOFT und QDA SOLUTIONS sowie von Fremdanbietern, in einem Unified Production Workplace, der nicht nur eine große Informationstiefe bietet, sondern dessen Bedienung durch ein State of the Art Userinterface dem Nutzer den Umgang mit der Softwareanwendung spielerisch leicht macht. Denn letztendlich ist es der Mensch, der mit der digitalen Produktion der Zukunft arbeiten wird.

Germanedge erschafft schon heute weltweit zusammen mit unseren bestehenden Kunden die Zukunft der vernetzten Produktion und setzt so das Potenzial von MOM, IIOT und Industrie 4.0 frei.

GERMANEDGE – ALLES PERFEKT IM FLUSS.

Firmenkontakt

New Solutions GmbH
Marktler Straße 61
84489 Burghausen
Tel. +49 (0) 8677 8776-0